Värslischmitte Brugg

Fasnacht
 


Verein


Der Verein Värslischmitte Brugg (VVSB) wurde gemeinsam von den Brugger Schnitzelbänklern gegründet. Da die Brugger Beizenfastnacht für schräge Balladen nur bescheidene Auftrittsmöglichkeiten anbietet, wurde im Sinne einer Selbsthilfegruppe der Verein gegründet, welcher jeweils während den 4 närrischen Tagen die Värslischmitte, unsere eigene Fasnachtsbeiz, betreibt. Neben Guggen und Cliquen bietet die Värslischmitte auch Kulinarisches an und dies in einem jährlich wechselnden Ambiente.

Im Zentrum stehen die träfen Verse der Schnitzelbänkler aus der Region Brugg, die Jahr für Jahr aufwändigere Dekoration, die kulinarischen Herausforderungen und natürlich auch mal ein Glas Wein oder zwei.